Wie brenne ich MP3 auf CD?

Das Brennen von MP3-Dateien auf CD ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingssongs in CD-Playern zu hören, was für diejenigen, die keine digitalen Medienplayer und MP3-Player haben, sehr praktisch ist. MP3-Dateien können in den meisten gängigen Musikplayer-Anwendungen auf CD gebrannt werden, darunter iTunes, Windows Media Player und RealPlayer.

Methode 1 iTunes

1
Starten Sie iTunes und klicken Sie auf „Datei“.

2
Klicken Sie auf „Neu“ und wählen Sie „Wiedergabeliste“.

3
Geben Sie einen Namen für die Wiedergabeliste ein und ziehen Sie dann Titel aus Ihrer iTunes-Mediathek in das Wiedergabelistenfenster auf der rechten Seite. Sie müssen eine Wiedergabeliste erstellen, bevor Sie Lieder auf CD brennen können.

4
Legen Sie einen CD-Rohling in das optische Laufwerk Ihres Computers ein.

5
Wählen Sie Ihre Wiedergabeliste aus und klicken Sie auf „Datei“.

6
Wählen Sie „Wiedergabeliste auf CD brennen“ und dann je nach Wunsch entweder „Audio-CD“ oder „MP3-CD“ als CD-Format aus.

7
Klicken Sie auf „Brennen“. Der Vorgang kann bis zu einigen Minuten dauern. iTunes benachrichtigt Sie, wenn der Brennvorgang abgeschlossen ist. Wenn Ihre Wiedergabeliste zu groß ist, um auf die CD zu passen, fordert iTunes Sie auf, eine weitere CD einzulegen, um den Brennvorgang abzuschließen.

Methode 2 Windows Media Player

1
Starten Sie den Windows Media Player und klicken Sie auf die Registerkarte „Brennen“.

2
Ziehen Sie Titel und Wiedergabelisten per Drag & Drop in die Brennliste auf der rechten Seite. Die Titel müssen der Brennliste in der Reihenfolge hinzugefügt werden, in der sie auf der CD erscheinen sollen.

3
Legen Sie einen CD-Rohling in das optische Laufwerk Ihres Computers ein.

4
Klicken Sie auf die Registerkarte „Brennen“ in der oberen rechten Ecke. Das Symbol ähnelt einem Blatt Papier mit einem grünen Häkchen.

5
Wählen Sie „Audio-CD“ und klicken Sie dann auf „Brennen starten“. Der Vorgang kann bis zu mehreren Minuten dauern, und Windows Media Player wirft die CD nach Abschluss des Brennvorgangs aus.

Methode 3 RealPlayer

1
Starten Sie RealPlayer und klicken Sie auf die Registerkarte „Brennen“.

2
Wählen Sie „Audio-CD-Brenner“ und legen Sie eine leere CD-R in das Laufwerk Ihres Computers ein.

3
Klicken Sie oben im RealPlayer auf „Brennen“.

4
Klicken Sie in der rechten Seitenleiste unter „Aufgaben“ auf „CD-Typ auswählen“.

5
Wählen Sie „Audio-CD“ oder „MP3-CD“ und klicken Sie dann auf „OK“.

6
Klicken Sie auf „Tracks aus meiner Bibliothek hinzufügen“ und wählen Sie „Alle Musik“.

7
Ziehen Sie die Titel von der linken Seite in die Brennliste auf der rechten Seite und legen Sie sie dort ab. RealPlayer informiert Sie über den verbleibenden Speicherplatz auf der CD, während Sie die Titel in die Brennliste verschieben.

8
Klicken Sie auf „CD brennen“. Der Vorgang kann bis zu einigen Minuten dauern, und Sie werden benachrichtigt, wenn die CD erfolgreich gebrannt wurde.